Treegator® Mobile Tröpfchenbewässerung für Bäume

© Archiv

noch größer zurück zur kleinen Ansicht

Baumbewässerung Treegator® Mobile Tröpfchenbewässerung für Bäume

Bei einer mobilen Bewässerung für Neuanpflanzungen oder für die Erhaltung bei Trockenheit eignet sich der robuste Bewässerungssack Treegator. Der Treegator Bewässerungssack wird um den Stamm gelegt, mit einem Reißverschluss fixiert und anschließend mit Wasser gefüllt. Die Füllmenge variiert je nach Stammdurchmesser. Geeignet für Bäume mit Stammumfängen ab 8 cm bis 30 cm. Das Fassungsvermögen liegt bei ca. 60 Liter Wasser.
Vorteile:
  • Einfache Montage und Demontage ohne Werkzeug
  • Bewässert gezielt den Wurzelbereich
  • Abtropfzeit ca. 5-8 Stunden pro Füllung
  • Für Neupflanzungen als auch Bestandsbäume geeignet
  • Bei größeren Stammumfängen erweiterbar
  • Aus stabilem Polyethylen mit reißfesten Schlaufen
  • Wiederverwendbar

Anwendungsempfehlung:

Treegator um den Stamm legen und mittels vorhandenem Reißverschluss schließen. Anschließend den Treegator mit dem Schlauch befüllen. Zum Positionieren der Bewässerungsöffnungen nach ca. 10 Litern den Bewässerungsssack an den oberen Schlaufen anheben und den Sack komplett befüllen. Außerhalb der Bewässerungszeiten den Treegator® entfernen.

Bewässerungsempfehlung je nach Boden und Witterung:

Treegator / Stammumfang / Füllungen
1 Sack / 16 cm - 18 cm / 1x pro Woche
1 Sack / 25 cm - 30 cm / 2x pro Woche
2 Säcke / 30 cm - 40 cm / 1x pro Woche
2 Säcke / 40 cm - 60 cm / 2x pro Woche

  • Nur mit klarem, sauberen Wasser befüllen
  • Falls kein sauberes Wasser vorhanden, bitte durch ein Baumwolltuch am Schlauchende filtern
  • Bei der Benutzung von Flüssigdüngern diese vor dem Befüllen mit dem Wasser vermischen und die Lösung wie oben beschrieben durchfiltern!