PARGA NÖGKK BGF-Gütesiegel 2016-2018

Veröffentlichung
PARGA Park- und Gartentechnik GmbH
17 Mitarbeiter/innen

Für das Unternehmen PARGA, das sich seit Jahren erfolgreich mit Bewässerungs-, Teich- und Springbrunnentechnik beschäftigt ist es sehr wichtig, gesunde und motivierte Mitarbeiter zu haben. Der Geschäftsführer setzte in Kooperation mit der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse das BGF-Programm "Gesundes Führen", erfolgreich um.

Einem einführenden Gesundheitscoaching mit der Führungskraft zur Sensibilisierung die eigene Gesundheit und das Gesundheitsempfinden betreffend und einer Schulung zur Abhaltung der "gesunden Dialoge" folgten Mitarbeiter/innengespräche. Diese Gespräche wurden vor allem mit dem Dialogwerkzeug "Anerkennender Erfahrungsaustausch" geführt.

Ziel war es, Ressourcen und Belastungen zu erheben und Vorschläge für eine gesunde Gestaltung des Arbeitsalltages auszuarbeiten. Im Anschluss daran wurde in einem Workshop ein gemeinsam erstellter Maßnahmenkatalog aufbereitet. Dieser umfasste neben der Stärkung des Teamzusammenhalts und gemeinsamer Aktivitäten vor allem die Optimierung der Kommunikation. Zur Reduktion von Arbeitsbelastungen zählten die Anpassung räumlicher Situationen bzw. Verbesserungen bei der Arbeitsplatzausstattung. Interne Schulungen zu verschiedenen spezifischen Fachthemen rundeten das "Maßnahmenpaket" ab.

Mehr sportliche Betätigung, verstärkte Kommunikation und die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge, die auch umgesetzt werden, einbringen zu können, haben zu einem optimierten Teamklima beigetragen. Es ist geplant, die gesunden Dialoge und in Folge die Erarbeitung von Maßnahmen weiterzuführen und bei Bedarf zu adaptieren.

zur Homepage des Österreichischen Netzwerkes BGF...
zur Homepage der NÖGKK...

NÖGKK BGF Gütesiegelverleihung 2016

von links nach rechts: Gen.-Dir. Mag. Jan Pazourek (NÖGKK), Frau Bundesministerin für Gesundheit Dr. Sabine Oberhauser, MAS, Günter R. Purkhauser CEO (PARGA), Obmann KR Gerhard Hutter (NÖGKK)

NÖGKK BGF Gütesiegel Auszeichnung 2016-2018