Regenunterbrecher

Der Regenunterbrecher unterbricht die automatische Bewässerung bei Niederschlag. Bei Regen dehnen sich wasserabsorbierende Scheiben im Regensensor aus und unterbrechen durch einen Mikroschalter die Stromzufuhr zu den Ventilen. Die Regenunterbrecher RS 500 und RS 1000 sind zum Einsatz mit Schließer- und Öffner- Sensorstromkreisen ausgelegt. Die Regensensoren werden bei Niederschlägen über 3 mm aktiviert.


Persönliche Merkliste

  • Die Merkliste ist leer